Hypnose in Stuttgart

In den Tiefen unseres Bewusstseins liegt eine Bilderwelt voller komplexer Symbole verborgen. Diese Bilderwelt, die wir alle in uns tragen, wirkt oftmals stärker, als uns bewusst ist. Wie aus der Psychologie bekannt ist, haben Farben und Bilder eine sehr starke Wirkung auf unsere Psyche und das Unterbewusstsein.

Hypnose ist ein willentlich herbeigeführter, veränderter Bewusstseinszustand, mit erhöhter Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins bei völliger Entspannung. Eigentlich ein ganz natürlicher Zustand wie man ihn kennt z.B. bei Tagträumereien, dem Versunkensein in eine bestimmte Tätigkeit, oder kurz vor dem Einschlafen.

Um Ihnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Hypnose im nichtmedizinischen Bereich zu geben, die nicht der Behandlung einer Krankheit dienen, sind im Folgenden einige klassische Anwendungen aufgeführt, die ich praktiziere:

  • Selbsthypnose (zur Selbsthilfe)
  • Anspannungen lösen
  • Beziehungsverhalten verbessern
  • Blockadenlösung
  • Mentale Prüfungsvorbereitungen ( Schule, Uni, Führerschein…)
  • Gedächtnis trainieren
  • Konzentration steigern
  • Abnehmen
  • Lernblockade
  • Leistungssteigerung
  • Motivation
  • Positives Denken

 

Innere Ressourcen fördern, eigene Stärken besser nutzen:

  • Phantasiereisen
  • Raucherentwöhnung
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren
  • Schüchternheit abbauen
  • Schlafstörungen
  • Sporthypnose
  • Stress 
  • Training der Sinneswahrnehmung
  • Innere Unruhe
  • Lampenfieber
  • Zahnarztangst
  • Burnout-Prävention

 

Für weitere Informationen zum Thema Hypnose in meiner Praxis, oder auch nähere Informationen zu meinem Kurs „Selbsthypnose“ , rufen Sie mich bitte an, damit wir Details besprechen können.

Hypnose Stuttgart
Psychologische Beratung Stuttgart Heike Pröger

Lesen Sie weiter:  Achtsamkeitsmeditation

Entschleunigen statt Beschleunigen